Cookie Consent by PrivacyPolicies.com

Verbindliche Komplett-Umstellung auf Amadeus Selling Platform Connect

 

Haben Sie Fragen zum Ausfüllen des Formulars? Dann stehen wir Ihnen unter uap@tk-deutschland.de oder telefonisch unter 08677.918-140 gerne zur Verfügung.

Bei technischen Fragen wenden Sie sich bitte an den QTA Technik-Support: internet@qta-technologie.de oder telefonisch an 09197.6282-610.









    Aktueller Terminal Bestand - Umstellung in Connect User 1¹


















    Terminal kündigen

    Terminal 2 anzeigen


    Terminal 3 anzeigen


    Terminal 4 anzeigen

    Aktueller Terminal Bestand - Umstellung in Connect User 2


















    Terminal kündigen

    Aktueller Terminal Bestand - Umstellung in Connect User 3


















    Terminal kündigen

    Aktueller Terminal Bestand - Umstellung in Connect User 4


















    Terminal kündigen

    Wechsel Bonus


    Zusätzliche User 1


    Zusätzliche User 2


    Zusätzliche User 3

    Gewünschte zusätzliche User 1 (Wechsel-Bonus)⁷













    Gewünschte zusätzliche User 2 (Wechsel-Bonus)⁷













    Gewünschte zusätzliche User 3 (Wechsel-Bonus)⁷













    Hinweise:

    (1) Die Umstellung bezieht sich auf die komplette Betriebsstelle – eine Umstellung nur einzelner Terminals ist nicht möglich.

    (2) Ihre Amadeus Kundennummer, Betriebsstelle sowie Terminal ID finden Sie in Ihrer TOMA Maske: Verwaltung -> Terminalinfo -> Generierungsstand der Betriebsstelle -> Diese bestehen rein aus Zahlen.
    Nachdem Sie die Aktivierungs-E-Mail für den jeweiligen Amadeus Connect Zugang erhalten haben, steht Ihnen das jeweilige Amadeus Selling Platform Pack ( Starter/Classic/Professional) noch 4 Wochen parallel zur Verfügung (ausschlaggebend ist das Datum der Aktivierungs-E-Mail).
    Anschließend wird das jeweilige Amadeus Selling Platform Pack ( Starter/Classic/Professional) unwiderruflich, automatisch deaktiviert. Wir empfehlen Ihnen daher sich zeitnah mit der Arbeit von „Amadeus Selling Platform Connect“ vertraut zu machen und auch direkt damit vollumfänglich zu arbeiten.

    (3) Der aktuelle Terminal-Bestand wird für die gewählten User im entsprechenden Selling Platform Connect Leistungsumfang umgestellt. Es ändert sich nichts an den vorherig geltenden Konditionen.

    (4) Für jeden User ist eine eigene (individuelle) E-Mail-Adresse zu hinterlegen. Es kann keine E-Mail-Adresse doppelt hinterlegt werden.

    (5) Falls Sie keinen „Amadeus Sign“ besitzen, vergeben Sie bitte einen Sign nach folgenden Kriterien:
    – Der Sign muss sechsstellig sein (4 Zahlen, 2 Buchstaben, z.B. 0159AB)
    – Der Sign darf nicht mit „9“ beginnen, zudem sind „0000“, „0001“ und „1002“ nicht zugelassen

    (6) Falls weniger „Amadeus Selling Platform Connect“-User benötigt werden als Terminals bestehen, aktivieren Sie die Option „Terminal kündigen“. Es gilt dabei die bekannte 3-monatige Kündigungsfrist.

    (7) Amadeus bietet als „Wechsel-Bonus“ bis zu 5 zusätzliche User kostenfrei an, die über die bestehende Terminal-Anzahl hinaus gehen. Folgendes ist dazu zu berücksichtigen:

    – Zusätzliche User werden ab 01.01.2021 automatisch kostenpflichtig. Die Art der Bereitstellung und entsprechende Kondition entspricht auf Wunsch dem Terminal mit dem größten Leistungsumfang.

    – Bei den Usern darf es sich nur um real existierende Personen handeln (es sind keine Platzhalter erlaubt!) – Benötigt werden Nachname, Vorname und eine individuelle E-Mail-Adresse für jeden Mitarbeiter!

    – Maßgeblich für die Gewährung des „Wechsel-Bonus“ ist die Anzahl an aktiven Terminals zum Zeitpunkt der Umstellung (= Wechsel-Bestand).

    – Die Berechtigung für eine kostenfreie Lizenz entfällt, wenn sich der Bestand an User-Lizenzen im Laufe der Zeit unter den oben mitgeteilten kostenpflichtigen Lizenz-Bestand (= Wechsel-Bestand) verringert.

    Die mit einem (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.