Cookie Consent by PrivacyPolicies.com

Palmström, etwas schon an Jahren, wird an einer Straßenbeuge
und von einem Kraftfahrzeuge überfahren.
(…)
Und er kommt zu dem Ergebnis: Nur ein Traum war das Erlebnis.
Weil, so schließt er messerscharf, nicht sein kann, was nicht sein darf.
(Christian Morgenstern, Die unmögliche Tatsache, 1909)

Menü