Cookie Consent by PrivacyPolicies.com

5vorFlug – News aus der Last-Minute-Zentrale!

Liebe Schmetterlinge,

vieles mag sich ändern, doch die Lust am Reisen bleibt!

Selbst wenn es in diesem Jahr etwas weniger Auswahlmöglichkeiten geben sollte, hat der Last-Minute-Spezialist 5vorFlug passende Angebote für Ihre Kunden! Mit einem starken Partner wie 5vorFlug liegen Sie auch während dieser turbulenten Zeit immer richtig.

Als Last-Minute-Veranstalter der FTI GROUP legt 5vorFlug größten Wert auf hohe Qualitäts- und Servicestandards. Neben einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis und einfacher Buchungsabwicklung, zeichnet sich der Veranstalter durch einen komplett unabhängigen, qualitativ hochwertigen Hotel- und Flugeinkauf aus.

© 5vorFlug

Das Wichtigste im Überblick:

  • Gute Erreichbarkeit an 7 Tagen die Woche per Telefon, E-Mail oder Chat
  • Nicht nur klassische Pauschalreisen: Leeraufenthalte, Gabelflüge, NurFlüge, Städtereisen, etc.
  • Einheitliche AGB für alle Buchungen (5VF & X5VF)

Über 800.000 zufriedene Kunden wissen, was uns ausmacht:

  • Tagesaktuelle Preise
  • Bis zu 70% günstiger als die Katalogpreise
  • Auch am Abflugtag noch buchbar
  • Versand der Reiseunterlagen direkt nach Zahlungseingang
  • Einfache, schnelle und sichere Bezahlung durch z.B. PayPal, SOFORT. Überweisung
  • Hohe Qualitätsstandards und gute Versorgung vor Ort – geringe Reklamationsquote

Flexibler und sicherer: Neue Zahlseite für Kunden der FTI Group

© 5vorFlug

Gemäß strikterer Sicherheitsregelungen für Kreditkartenzahlungen, stellt die FTI GROUP eine neue Online-Zahlseite über alle Veranstalter hinweg zur Verfügung. Diese gewährt Einheitlichkeit für alle Bezahlarten und Sicherheit bei der Zahlung.

Hintergrund:
Die neuen Regelungen der EU-Zahlungsdienstrichtlinie für Kreditkartenzahlungen, welche spätestens zum 01.01.2021 in Kraft tritt, haben auch auf den Tourismus Einfluss. Zahlen Kunden eine Reise mit der Kreditkarte, müssen sie sich zukünftig für den Bezahlvorgang durch mindestens zwei Merkmale authentifizieren (Zwei-Faktor-Authentifizierung).

Durch die Umstellungsprozesse auf PSD2 hat die FTI GROUP ihre Zahlungsprozesse angepasst und eine neue Online-Seite aktiviert, die ab Oktober 2020 für Zahlungen angeboten wird. Diese basiert auf der bereits etablierten 5vorFlug-Payment-Seite und wird auf alle Veranstalter der FTI GROUP ausgeweitet.

Vorteile:

  • Handhabung über das System ist langfristig vorteilhafter, da der Buchungsprozess für den Kunden vereinfacht wird
  • Website ermöglicht eine einfache Anbindung für weitere innovative Zahlungsarten, die in Zukunft angedacht sind
  • Einheitliche Abwicklung erlaubt eine Betrugsprävention, die Kunden maximalen Schutz vor Fremdaktivitäten Dritter bietet

Ablauf:

  • Nach Umstellung der Zahlungsprozesse erhält der Kunde eine E-Mail mit den gebuchten Leistungen sowie der Rechnung zugesandt, in der er den Link zur Zahlseite des Veranstalters findet.
  • Dort erhält er nach Eingabe des Kundennamens und der Buchungsnummer Einblick in die entsprechende Reservierung und kann aus verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten wählen.
  • Zukünftig werden Kreditkartenzahlungen, unabhängig vom Buchungsweg, ausschließlich über die Bezahlseite möglich sein.
  • Zusätzlich bietet die FTI GROUP, je nach Vorausbuchungsfrist, als weitere Zahlungsmöglichkeiten „PayPal“, „SOFORT-Überweisung“ und „Überweisung“ an.
  • Zunächst gilt die neue Regelung über die Zahlseite für die Veranstaltermarke 5vorFlug, die Umsetzung für weitere Veranstalter folgt sukzessive danach.

Weitere Informationen finden Sie auf der FTI GROUP Serviceseite.

Viele Grüße
Ihre Teams von 5vorFlug und Schmetterling

Menü