Schon gehört? – Bei Allianz Partners ist Reiseschutz seit dem 26.11.2019 ganz persönlich

Liebe Schmetterlinge,

Reisen sind so individuell wie die Menschen, die sie buchen. Deshalb geht Allianz Partners in der aktuellen Tarifgeneration, die seit dem 26.11.2019 auf dem Markt ist, auf jeden Reisenden persönlich ein. Bei allen Tarifen für eine Reise wird der jeweilige Versicherungs-Beitrag jetzt individuell kalkuliert. So erhält jeder Kunde mit dem neuen, digitalen Preissystem sein ganz persönliches, passgenaues Angebot.

Der Beitrag errechnet sich nach dem tatsächlichen Reisepreis, dem jeweiligen Reiseziel sowie dem Alter des Reisenden und sorgt so für eine gerechtere Risikoverteilung als das bisherige Preissystem. Das macht es einfach und fair. Alle Parameter, die das System zur individuellen Kalkulation benötigt, werden bei der Reisebuchung bereits abgefragt.

Allianz Partners: vor9-Beitrag Januar 2020
Allianz Worldwide Partners: © Drobot Dean – stock.adobe.com

Die Modellrechnungen haben gezeigt: Die Mehrheit der Kunden profitiert beim aktuellen Preissystem von günstigeren Versicherungs-Beiträgen, denn die Reisepreis-Staffeln sind entfallen, und es wird auf den Euro genau kalkuliert.

Beim Jahres-Reiseschutz gibt es nach wie vor die gewohnten fixen Versicherungs-Beiträgen je nach maximalem Reisepreis. Damit sichert Allianz Partners den Reisenden mit diesem Tarif die größtmögliche Flexibilität, denn mit dem Jahres-Reiseschutz können sie beliebig oft verreisen und sind weltweit für alle Reisearten abgesichert. Neu ist hier die Unterscheidung nach drei Altersstufen für Personen bis 50 Jahre, Personen ab 51 bis 65 Jahre und Personen ab 66 Jahre.

Was es sonst noch Wissenswertes zu den aktuellen Tarifen von Allianz Partners gibt, erfahren Sie in der News & Facts.

Viele Grüße

Ihre Teams von Allianz Partners und Schmetterling Tourism

 

Menü