Cookie Consent by PrivacyPolicies.com

ERGO Reiseversicherung: Schutz bei Reisewarnung

Liebe Schmetterlinge,

die Zuversicht wieder Reisen zu buchen, nimmt stetig zu. Dazu passend brachte die ERGO Reiseversicherung am 8. Februar 2021 einen neuen und umfassenderen Ergänzungs-Schutz Covid-19 auf den Markt.

Die im Sommer 2020 eingeführte Ergänzungs-Versicherung Covid-19 ist daher nicht mehr abschließbar. Sollten Sie in Ihrem Bestand bereits Kunden haben, die die bisherige Ergänzungs-Versicherung Covid-19 abgeschlossen haben und den Abschluss des neuen Ergänzungs-Produktes wünschen, wenden Sie sich bitte an das ServiceCenter der ERGO Reiseversicherung.

Folgende Leistungen enthält der neue Ergänzungs-Schutz:

(zusätzlich zur Erkrankung an Covid-19 als versichertes Ereignis)

NEU: Versicherungsschutz besteht in der Stornokosten- und/oder Reiseabbruch-Versicherung der Hauptversicherung bei:

  • Persönlicher und individuell angeordnete Quarantänemaßnahmen, wenn ein Ansteckungsverdacht mit Covid-19 besteht.
  • Verweigerung der Beförderung, z.B. Airline verweigert Flug aufgrund erhöhter Temperatur
  • Verweigerung der Einreise, z.B. Grenzbeamter verweigert Einreise aufgrund erhöhter Temperatur

NEU: Versicherungsschutz besteht auch bei Reisewarnung aufgrund Covid-19

  • Mit dem Ergänzungsschutz besteht für die versicherten Ereignisse der Hauptversicherung (z.B. Reiserücktritt, Reiseabbruch, Rundumsorglos-Schutz) Versicherungsschutz trotz bestehender Reisewarnung des Auswärtigen Amtes aufgrund von Covid-19.

Kann die Reise nicht wie geplant beendet werden, weil Versicherter oder eine mitreisende Risikoperson von einer persönlichen und individuell angeordneten Quarantäne betroffen sind, gilt die Erstattung zusätzlicher
Unterkunftskosten bis € 1.000,- pro Person.

Abschluss Versicherung für eine Reise

  • Buchbar ist der Ergänzungs-Schutz Covid-19 in Kombination mit einer Reiserücktritts-Versicherung oder einem Rundum-Sorglos-Schutz der ERGO Reiseversicherung (bei Neuabschluss oder bis 30 Tage vor Abreise für eine bereits abgeschlossene Versicherung).
  • Die Prämien betragen 13,- Euro mit Selbstbeteiligung (SB) und 15,- Euro ohne SB.
  • Die Tarife sind über alle bekannten Buchungssysteme abschließbar und gelten weiterhin pro Buchung bis max. 9 Personen.
  • Ihre Kunden haben bereits eine Jahres-Versicherung? Auch dann kann der Einmal-Ergänzungs-Schutz für jede Reise jeweils neu dazu gebucht werden.

Abschluss Versicherung für mehrere Reisen im Jahr

  • Schließen Ihre Kunden eine neue Jahres-Versicherung ab, können sie den Jahres-Ergänzungs-Schutz Covid-19 nun für 17,- Euro mit Selbstbeteiligung (SB) und für 19,- Euro ohne SB mit dazu abschließen

Die Provision ist analog der vertraglich vereinbarten Provision für RRV/RAB geregelt. Weitere Informationen finden Sie im Flyer, der beim Button hinterlegt ist. Diesen Flyer können Sie auch an Ihrem Counter aufstellen oder schauen Sie im Online-Agentur-Service. Weitere Hinweise finden Sie in den FAQs auf der Webseite der ERGO Reiseversicherung.

Warum eine Absicherung mit einer Reiserücktritts-Versicherung noch immer notwendig ist, erfahren Sie hier:

Tipp zur Impfunverträglichkeit:
Diese ist auch in den Standard-Produkten bereits ein Rücktrittsgrund. Wenn der Kunde die erste Impfung gegen SARS-CoV-2 nicht vertragen hat, daher die zweite Impfung nicht wahrnehmen und dadurch nicht verreisen kann (z.B. weil bei Einreise ein Impfnachweis erforderlich ist), ist diese Impfunverträglichkeit ein Rücktrittsgrund.

Wir freuen uns mit Ihnen auf den „Summer of Travel“ und wünschen Ihnen viel Erfolg mit dem neuen Ergänzungsschutz.

Ihre Teams von ERGO Reiseversicherung und Schmetterling Tourism

Menü