Cookie Consent by PrivacyPolicies.com

Kundenbindung der Extraklasse mit der goldenen Schmetterling-Vorteilskarte

Kundenkarte mit Kreditkartenfunktion seit Sommer auf dem Markt – Effektives Kundenbindungsinstrument für Reisebüros, attraktive Vorteile für Endkunden – Sonderaktion bis Jahresende: 15 Euro pro ausgegebener Schmetterling-Vorteilskarte

Geschwand, 06. Dezember 2019. Mit der goldenen Schmetterling-Vorteilskarte bietet Schmetterling International seinen deutschen Reisebüros seit August ein attraktives und effektives Instrument zur Kundenbindung. Die Kundenkarte mit Mastercard® Zahlungsfunktion kann mit nur einem Klick im Mid- und Backoffice-System ARGUS bestellt werden und stößt bei Reisebüros auf großes Interesse.

Attraktive Benefits – für Endkunden und Reisebüros

Von der goldenen Schmetterling-Vorteilskarte profitieren nicht nur Reisebüros, sondern auch Endkunden. Sie genießen besondere Zusatzleistungen: Dank der integrierten, komplett gebührenfreien Zahlungsfunktion können sie weltweit bezahlen – und das ohne Jahresgebühr und ohne Auslandseinsatz- und Bargeldabhebegebühr. Dabei sammeln sie Punkte für ihren nächsten Urlaub, die sie bei der nächsten Buchung in ihrem Reisebüro einlösen können. Zusätzlich erhalten die Inhaber der goldenen Schmetterling-Vorteilskarte bei vielen attraktiven Partnern allein durch das Vorzeigen ihrer Karte Vergünstigungen oder On-Top-Services.

Für Reisebüros ist die Vorteilskarte ein ideales Instrument zur Kundenbindung: Expedienten bestellen die Karte für Ihre Kunden einfach bei der Beratung am Counter. Damit bieten sie ihren Kunden ein attraktives und komplett kostenfreies Paket an Sonderleistungen. Die gesammelten Schmetterling-Punkte kann der Kunde wiederum im Schmetterling Reisebüro seines Vertrauens einlösen. Das bedeutet mehr Umsatz für Reisebürosund das ohne Mehraufwand.

Ein weiterer Vorteil: Reisebüros nutzen dabei die starke Marke Schmetterling. Der eigene Name steht aber trotzdem bei jedem Kundenkontakt im Mittelpunkt. „Egal ob bei einem E-Mailing oder einem Anschreiben per Post: Durch die goldenen Schmetterling-Vorteilskarte wollen wir unsere Reisebüros bei den Endkunden in den Fokus stellen“, sagt Anya Müller-Eckert, Geschäftsführerin Schmetterling International.

Sonderaktion: 15 Euro extra für jede aktive Vorteilskarte

Noch bis Jahresende profitieren Reisebüros von einer Sonderaktion: Pro Karte, die Kunden bis einschließlich dem 31. Dezember 2019 aktiv nutzen, erhalten sie von Schmetterling 15 Euro extra Vergütung.*

Das ist eine gute Möglichkeit, Verdienstausfälle durch insolvente Veranstalter aufzufangen und in der kommenden Buchungssaison seinen Kunden interessante und attraktive Sonderleistungen im Rahmen ihrer Reisebuchung anzubieten.

*Hinweis: Die Aktion gilt ab 25 ausgegebenen goldenen Schmetterling-Vorteilskarten an Kunden, die mindestens einen Kartenumsatz getätigt haben. Karten, die selbst oder für Reisebüro-Mitarbeiter beantragt wurden, können bei dieser Aktion nicht berücksichtigt werden.

Über Schmetterling International:

Schmetterling International ist das größte mittelständische, unabhängige und inhabergeführte Touristik-Vertriebsunternehmen in Deutschland und Europa. Als Komplett-Dienstleister für Reisebüros vereint Schmetterling die gesamte Welt der Touristik unter einem Dach: Tourism, Technology, Fulfillment, Versicherungsmakler, Gruppenreisen. Die Schmetterling International GmbH & Co. KG beschäftigt in Geschwand bei Nürnberg über 400 hoch qualifizierte Mitarbeiter und wächst seit über zehn Jahren stärker als der Wettbewerb. Schmetterling ist ein Familienunternehmen und wurde 1968 von Willi Müller gegründet. Tochter Anya Müller-Eckert führt das Unternehmen in der 2. Generation.

Menü