MS HAMBURG macht verrückt nach Mee(h)r

Kleinstes Kreuzfahrtschiff startet frisch modernisiert mit vielen Routen-Highlights in die Saison 2021/2022 – und ins ARD-Programm!

Liebe Schmetterlinge,

der neue Katalog der HAMBURG, gültig bis Mai 2022, ist bereits unterwegs in die Reisebüros (Buchungsfreigabe ist der 16. März 2020). Die Fahrpläne des kleinsten, deutschsprachigen Kreuzfahrtschiffs haben es, wie gewohnt, in sich.

Hier kann MS HAMBURG als 400-Gäste-Hochseeschiff von PLANTOURS Kreuzfahrten mehr als andere und ist auf vielen Routen mit Expeditionscharakter unterwegs: Zum Beispiel in der Antarktis, in Südgeorgien oder auf den abgelegenen Falklandinseln. Oder vor Ost-Grönland mit Stopp vor der Eisinsel Ammassalik – natürlich inklusive Anlandungen mit den bordeigenen Zodiacs.

vor9-Beitrag: PLANTOURS MS Hamburg
© PLANTOURS Kreuzfahrten, eine Marke der plantours & Partner GmbH

Das Must-have für Kreuzfahrer bleibt der Panamakanal – im Dezember 2020 kombiniert mit Costa Rica, Kolumbien, Ecuador, Peru und Chile. Auf die Sonneninsel Kuba locken zwei Termine im November. Das Alleinstellungsmerkmal der HAMBURG sind die Großen Seen Nordamerikas, wo sie zur Indian-Summer-Zeit in den Häfen der Metropolen Montréal, Toronto und Detroit für Aufsehen sorgt.

Für Europa sind die Kanalinseln mit Cornwall und der Bretagne im Angebot. Das Mittelmeer „ganz anders“ verspricht eine neue Route im März 2021: ab Sevilla (mit Fahrt auf dem Guadalquivir) über Lastovo, Gozo, Trapani auf Sizilien bis Piräus. Abwechslung in nächster Nähe? Damit schließt in 2022 eine 6-tägige Frühlingsreise in der Nordsee mit Stopps vor Helgoland, Sylt, Amrum und Borkum den 177-Seiten-Katalog ab.

vor9-Beitrag: PLANTOURS MS Hamburg
© PLANTOURS Kreuzfahrten, eine Marke der plantours & Partner GmbH

Ab Mai 2020 überrascht MS HAMBURG außerdem frisch umgebaut und modernisiert: in 42 Kabinen mit elektrisch absenkbaren Infinity-Fenstern, in der enorm vergrößerten und jetzt lässig-eleganten Weinstube sowie, ganz stilvoll, an der neuen Rezeption oder im beliebten Buffet-Restaurant Palmgarten. Zur Happy Hour beim Sonnenuntergang lädt eine neue Poolbar ein.

Der ultimative TV-Tipp zum Kennenlernen des familiären Schiffs sowie der sympathischen Crew ist der 19. Mai. Dann heißt es „Film ab!“ und MS HAMBURG steht im Mittelpunkt der ARD-Kultserie „Verrückt nach Meer“ (Mo – Fr um 16:10 Uhr).

Die druckfrischen Kataloge der HAMBURG können auf der Schmetterling Plattform im Schmetterling Katalogtool oder unter www.infox.de bestellt werden.

 

Viele Grüße
Ihre Teams von PLANTOURS Kreuzfahrten und Schmetterling Tourism
Menü