Reisebüros im Lockdown: Werden Sie laut und nutzen Sie die Öffentlichkeit

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und hohen Inzidenzen, sind bereits die Reisebüros in Sachsen von einem erneuten Lockdown betroffen. Auch Reisebüros in anderen Bundesländern müssen sich sorgen, ob Sie in den nächsten Wochen Ihr Büro für den Kunden geöffnet lassen können.

Falls auch bei Ihnen ein Lockdown gilt: Um die Öffentlichkeit auf die äußerst schwierige Situation der Reisebüros mit stationärem Vertrieb hinzuweisen,  können Sie eine Vorlage für eine Pressemitteilung an Ihre lokalen Medien nutzen und in Ihrem Namen versenden. Außerdem können Sie sich Gehör zu verschaffen, indem Sie sich an die lokale Verwaltung oder auch Vertreter Ihrer Landesregierung wenden. Auch dafür stellen wir eine Vorlage zur Verfügung.

Nutzen Sie Ihre Stimme und machen Sie mit!
Je mehr Reisebüros sich beteiligen, desto größer ist die Chance, dass wir etwas in der Öffentlichkeit und bei den Entscheidern bewirken.

Einfach den Text mit der Maus markieren, mit STRG C kopieren und in ein Word-Dokument mit STRG V einfügen. 

Viele Grüße

Ihre Reisebüro-Kooperation

Menü