Vorweihnachtszeit auf dem Rhein: Mit Schmetterling und nicko cruises in die Niederlande

Per Schiff von Köln nach Amsterdam: Schmetterlinge verbringen langes Wochenende auf der MS RHEIN SYMPHONIE  –  Besuch des Rijksmuseums und Grachtentour durchs abendlich erleuchtete Amsterdam  –  Stadtrundgang in Nijmegen, der ältesten Stadt der Niederlande

Einstimmen auf Weihnachten mal anders: Die Inforeise von Schmetterling und nicko cruises führte neun Schmetterlinge vom 5. bis zum 8. Dezember auf dem Rhein von Köln nach Amsterdam und zurück. Auf dem Rückweg machte die Gruppe zudem in Nijmegen Halt.

Für die vier Tage war die MS RHEIN SYMPHONIE das fahrende Zuhause der Reisegruppe: Bei einem Welcome Drink am Anfang und einem Abschiedstoast am Ende der Reise hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, direkt mit dem Kapitän in Kontakt zu treten und Näheres zum Schiff und zur Crew zu erfahren. Außerdem blieb das hervorragende Essen besonders positiv in Erinnerung.

vor9: Inforeise MS Rhein Symphonie/nicko cruises

Amsterdam und Nijmegen von ihrer besten Seite erlebt
Bei ihrem Halt in Amsterdam hatten die Schmetterlinge nicht nur ausgiebig Zeit zum Shoppen, sondern auch für die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die Reisegruppe stattete dem Rijksmuseum einen Besuch ab, in dem die umfangreichste Kunstsammlung des Landes beherbergt wird. Am Abend lernten die Schmetterlinge Amsterdam in einem besonderen Ambiente kennen: Bei einer Grachtentour besichtigten sie die leuchtende niederländische Hauptstadt von einer ganz besonderen Seite.

Tags darauf lernte die Reisegruppe Nijmegen bei einer Stadtführung näher kennen. Die Hansestadt liegt inmitten einer malerischen Landschaft zwischen Rhein, Maas und Waal. Sie ist vor allem für viele archäologische Funde aus der Römerzeit, aber auch für die älteste Einkaufsstraße der Niederlande bekannt.

Menü